Wichtige Station: DTM-Champion Sheldon van der Linde über seine Zeit bei Land-Motorsport

Gerade mal 23 Jahre alt und schon einer der erfolgreichsten Fahrer im internationalen Motorsport: Die Rede ist von Sheldon van der Linde, der sich 2022 zum DTM-Champion krönte. Zu seinen ersten Stationen im GT-Bereich gehört das Team von Land-Motorsport, bei dem er das Handwerkszeug für die späteren Aufgaben lernte. „Sheldon ist ein absolutes Ausnahmetalent“, weiß…

Land-Motorsport auch 2023 mit Audi

Die Weichen für die kommende Saison sind gestellt. Land-Motorsport setzt auch künftig auf die Marke aus Ingolstadt und den R8 LMS GT3 als Einsatzfahrzeug. Für den Traditionsrennstall aus Niederdreisbach ist es das achte Jahr mit Audi. „Für uns ist diese Entscheidung eine logische Konsequenz“, erklärt Christian Land. „Seit 2016 setzen wir auf den Audi R8…

Podestplatz zum Abschluss der Saison

Mit einem Podesterfolg für Ricardo Feller und Jusuf Owega sowie weiteren Punkteplatzierungen für Christopher Mies und Tim Zimmermann endete in Hockenheim die Saison von MONTAPLAST by Land-Motorsport. Trotz aller Höhen und Tiefen belegt die Mannschaft rund um Wolfgang und Christian Land den dritten Platz in der Team-Wertung des ADAC GT Masters. Mit der zweitschnellsten Runde…

Drei Fragen an: Eve Scheer

Die Beliebtheit des ADAC GT Masters ist nicht zuletzt der umfangreichen Berichterstattung im Fernsehen zu verdanken. Eine, die das besonders gut weiß, ist Eve Scheer. Die Moderatorin berichtet für den TV-Sender NITRO seit 2021 live von den Rennen.   Wie deine Arbeit vor der Kamera aussieht, wissen die meisten. Doch was gehört zu deiner Vorbereitung…

Drei Fragen an: Achim Becker

Perfekt abgestimmte Fahrzeuge, motivierte Mechaniker, gute Organisation und ein reibungsloser Ablauf der Boxenstopps – das alles trägt die Handschrift von Achim Becker. Unser Chefmechaniker und Technischer Leiter hat uns erzählt, was seine Arbeit bei Land-Motorsport ausmacht.   Du bist beim ADAC GT Masters Technischer Leiter des Teams. Was sind deine Aufgaben? Zu Hause in der…

Durchwachsenes Wochenende am Nürburgring

Das ADAC GT Masters kehrt aus der Sommerpause zurück und startete auf dem Nürburgring in die zweite Saisonhälfte. Jener Ort, an dem das Team aus Niederdreisbach im Vorjahr die Meisterschaft für sich entscheiden konnte. Dieses Mal war die Eifel jedoch kein gutes Pflaster für Land-Motorsport. Trotz einer deutlichen Steigerung im Laufe des Wochenendes war das…

Erste Saisonhälfte: So ist der Stand im ADAC GT Masters

Sechs Wochen Sommerpause können lang sein. Deshalb gibt es vor dem nächsten Rennwochenende auf dem Nürburgring das Wichtigste im Überblick. Jusuf Owega weiterhin der Gejagte: Mit starken Ergebnissen in den vorangegangenen Läufen eroberte Jusuf Owega die Tabellenführung in der Fahrer-Wertung. Der 20-Jährige, der sich erneut mit Ricardo Feller das Cockpit teilt, sammelte bisher 70 Zähler.…