Podium zum Auftakt Ein verspäteter Saisonstart, der es in sich hatte – auch für das Team von MONTAPLAST by Land-Motorsport. Das erste Rennwochenende auf dem Lausitzring hielt zwei packende Läufe bereit, in denen das Fahrerquartett der Niederdreisbacher sein Potenzial unter Beweis stellte. ZUR STORY Aufgeben zählt nicht: Podesterfolg trotz mehrerer Rückschläge Spannende Zweikämpfe, Strategie-Poker und ein Sprint bis zur Ziellinie: Die 22. Auflage des Motul Petit Le Mans war so hart umkämpft wie selten zuvor. Dass das Team von MONTAPLAST by Land-Motorsport am Ende auf dem Podium jubeln durfte, war vor allem den großen Kampfgeist der Mannschaft zu verdanken. ZUR STORY Erfolgreicher Saisonabschluss für MONTAPLAST by Land-Motorsport Doppelter Podesterfolg am Sachsenring und Spitzenplatzierungen in der Meisterschaft: Christopher Mies und Max Hofer erkämpften sich beim Finale des ADAC GT Masters die Plätze zwei und drei. Die starke Ausbeute ebnete für Hofer den Titelgewinn in der Junior-Wertung. In der Teammeisterschaft belegt MONTAPLAST by Land-Motorsport den dritten Rang. ZUR STORY Versöhnlicher Abschluss eines herausfordernden Wochenendes Zwei Rennen, zwei nervenaufreibende erste Runden: Für MONTAPLAST by Land-Motorsport war das Gastspiel auf dem Hockenheimring ein emotionales Wochenende. Mit Rang zwei am Sonntag bejubelten Dries Vanthoor und Ricardo Feller ihren dritten Podestplatz in der Saison. Der Rennstall aus Niederdreisbach sicherte sich damit außerdem Position drei in der Meisterschaft. ZUR STORY
Go to Top