Und wieder Vierter

Zum dritten Mal in Folge verpasste MONTAPLAST by Land-Motorsport das Podium in Sebring denkbar knapp. Wie schon 2017 und 2018 belegte die Mannschaft rund um Christian und Wolfgang Land den vierten Platz in der GTD-Klasse. Im Kampf um den Titel im Michelin Endurance Cup verbuchte der Rennstall trotz allem wichtige Punkte.

Mit neuem Design nach Daytona

Vom 24. bis 27. Januar steht für MONTAPLAST by Land-Motorsport mit den Rolex 24 at Daytona das erste Rennen 2019 auf dem Plan – und damit direkt eines der Saisonhighlights. Beim Langstreckenspektakel geht die Mannschaft mit Christopher Mies, Dries Vanthoor, Ricardo Feller und Daniel Morad an den Start. Das Quartett pilotiert einen Audi R8 LMS…